Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Die Angebote Service Das sind wir Veranstaltungen Orte und Links Projekte Historisches
Allgemein: Impressum Kontakt So finden Sie uns Datenschutzerklärung

Musikschule Allegro

Ein herzliches Willkommen auf den Seiten der Musikschule Allegro in Pfalzgrafenweiler

Schulleitung, Sekretariat und das Lehrerkollegium der Musikschule begrüßen Sie
und freuen sich über Ihren Besuch.
Hier finden Sie unser Unterrichtsangebot, unsere Lehrkräfte sowie unsere
Projekte und Veranstaltungen. Unter der Rubrik Service können Sie Formulare
herunterladen und Einblick in die Schul- und Entgeltordnung nehmen.
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne persönlich
oder auch telefonisch zur Verfügung.

Ihre Musikschule Allegro

Klassenvorspiel Streicher- und Blockflötenklassen

Schülerinnen und Schüler der Violinklasse Ulrike Maurer und der Flötenklasse Brigitte Simmance präsentieren am

22. März um 18.00 Uhr
im Orchestersaal der Musikschule

in gemütlicher Atmosphäre ihr Können. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Die Macht der Musik

Musik ist viel mehr als nur ein schöner Zeitvertreib. Musik bewegt. Sie kann mitreißen, aufstacheln und uns sogar Zurückhaltung vergessen lassen, sie kann Gänsehaut auslösen. Sie kann aber auch zu Tränen rühren, trösten, erleichtern oder beruhigen. Musik kann Balsam für die Seele sein, aber auch die geistige und soziale Entwicklung fördern.

Musik kann bewirken, dass wir uns mächtig und mutig fühlen oder uns fürchten (z. B. im Kino). Die Musik trifft uns ganz tief drinnen, sie hat einen direkten Draht zu unseren Emotionen.

Musizieren hat außerdem ein unmittelbar belohnendes Ergebnis: Wenn es passt, klingt es auch schön.

Musizieren bringt Menschen zusammen. Gemeinsames Musizieren erfordert fein abgestimmtes Aufeinander-Hören. Musik schult so auch die Wahrnehmung des Anderen. Und: gemeinsam Musizieren macht einfach Spaß – z. B. im Jugendorchester Pfalzgrafenweiler.

Alle Jugendlichen ab 10 Jahren, die seit mindestens zwei Jahren ein Instrument spielen und die Notenschrift beherrschen, sind herzlich eingeladen, bei uns in den Proben des Jugendorchesters vorbei zu schauen und einfach mitzumachen!

Die Proben finden immer freitags von 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr im Orchestersaal der Musikschule Allegro im Gebäude Festhalle statt (nicht in den Schulferien).

Die Rolle der Eltern für die Musikschule Allegro

Musikschulen leisten einen nicht weg zu denkenden Beitrag zur Jugend- und Bildungsarbeit. Vereine sind eine tragende Säule des Gemeinwesens! Die Musikschule Allegro vereint beides, denn sie wird von dem gemeinnützigen Trägerverein der Musikschule Allegro e.V. betrieben.

Das Interesse und die Mitarbeit der Eltern in und an der Musikschule Allegro ist hier eine wichtige Komponente zum Erfolg dieser Arbeit. Eltern sind in allen Musikschulen wichtige und unentbehrliche Partner und sie vertreten die Interessen ihrer Kinder auf mehreren Ebenen.

Eltern helfen durch ihr Engagement präventive Jugendarbeit zu leisten und fördern sowie fordern ihre Kinder im Rahmen der gesamten Persönlichkeit durch dieses erlebnis- und ergebnisorientierte Bildungsangebot. Zudem prägt eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schulleitung die Atmosphäre einer Musikschule ganz erheblich.

Eltern können bei der Erhaltung und Weiterentwicklung der Musikschulen mitwirken, beraten und Mitverantwortung übernehmen. Und wie? Z.B. durch Engagement im Vorstand und im Elternbeirat.

Haben Sie schon einmal erwogen, ein Vorstandsamt zu übernehmen oder sich als Elternbeirat zu engagieren? Sind Sie sich der Chancen bewusst, die Ihnen eine solche Rolle ermöglicht, um Ihre Fähigkeiten einzusetzen, Ihre Erfahrungen zu erweitern und auch Ihre berufliche Karriere zu befördern? Wissen Sie, dass die Mitarbeit in einem Vorstand einer der besten Wege ist, wie Sie eine gemeinnützige Organisation unterstützen können?

Viele denken, dass man einen professionellen Hintergrund benötigt, um sich im Verein zu engagieren. Ganz falsch ist das sicher nicht, aber: Was uns verbindet, leitet und bewegt sind in erster Linie die Interessen der Kinder und Jugendlichen an unserer Musikschule. Der Rest lässt sich gemeinsam erarbeiten und erlernen.

Und wer sagt, dass Vorstands- und Elternbeiratsarbeit keinen Spaß machen darf? Wenn sich Vorstand und Elternbeirat gemeinsam für etwas einsetzen, miteinander etwas gestalten, formen und fördern, Entscheidungen für die Zukunft der Musikschule treffen und dann erleben, was das eingebrachte Engagement bewirkt, erfüllt dies mit Zufriedenheit und Freude.

Gestalten Sie mit an der Zukunft der Musikschule Allegro - wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen!

Erster Preis bei "Jugend musiziert"



Yvonne Schittenhelm erspielte sich beim Regionalwettbewerb in Pforzheim einen respektablen 1. Preis.

Der Wettbewerb "Jugend musiziert" ist der bedeutendste Nachwuchswettbewerb für klassische Musik in Deutschland. Durch "Jugend musiziert" wurden bereits zahlreiche Talente entdeckt, gefördert und zu beachtlichen Leistungen animiert.

Der Wettbewerb begeistert immer wieder aufs Neue Kinder und Jugendliche. Schon allein die Vorbereitung ist sehr motivierend. Das gemeinsame Erlebnis des Musizierens bereichert die Teilnehmer und fördert sie in ihrer Entwicklung.

Es ist erfreulich und wichtig, dass Kinder und Jugendliche neben der Schule noch ausreichend Zeit finden, ein Instrument zu lernen.

Unterrichtet wird Yvonne in der Violinklasse Ulrike Maurer an der Jugendmusikschule Allegro und wir sagen stolz: herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!